De| It

News

TRINKEN,TRINKEN UND NOCHMAL TRINKEN (alkoholfrei!!.=) )

 

Da dein Körper zu rund 80 Prozent aus Wasser besteht, liegt es auf der Hand, dass du ausreichende Mengen Flüssigkeit aufnehmen solltest, um deine Leistungsfähigkeit aufrechtzuerhalten. In der Realität trinken jedoch 75 Prozent der Menschen deutlich zu wenig, was du tunlichst vermeiden solltest, da auch der Fettstoffwechsel negativ von einem Flüssigkeitsmangel beeinflusst wird. 
 

Muskeln helfen beim Abnehmen!

Wussten Sei, dass Sie Kalorien verbrennen können, auch wenn Sie sich nicht bewegen? Der Trick: Je mehr Muskeln Sie haben, desto mehr Kalorien verbrauchen Sie. Denn die Muskulatur benötigt rund um die Uhr Energie. Wer im Jahr nur zwei Kilo mehr Muskelmasse aufbaut, hat dadurch drei Kilo Körperfett weniger. Der Grund: Muskeln aktivieren den Stoffwechsel. Pro Kilo Muskelmasse werden pro Tag 13 Kalorien extra verbrannt. Gleizeitig wird mehr Sauerstoff benötigt, der den Herzmuskel vergrössert. Kurz: Auch das Herz ist auf mehr Energie angewiesen. Durch den Verbrauch beim Aufbau der Muskeln und durch die Herzaktivität werden pro Jahr also drei Kilo Fett als Energieträger verbrannt.